Wie komme ich als Mann in meine Kraft?


Ein Aufstellungstag besonders für Männer

Samstag 25. Februar

Im Tanzraum in Dornbirn | Österreich


Die Beziehung zum Vater und den männlichen Ahnen heilen

Erfolg im Beruf und in der Beziehung haben

Viele Männer wurden in ihrer Kindheit nicht dazu unterstützt, den männlichen Impulsen zu folgen. Die Eltern waren nicht in der Lage dies zu vermitteln. 

So haben wir schon früh gelernt uns anzupassen und gewisse Rollen zu übernehmen. Wir mussten uns fügen.

Im Kreis von Männern werden wir die typischen Verletzungen bewusst erkennen. Wir erkennen, was hilft und was uns von alten Wunden befreit.

Manchmal brauchen wir Männerenergie, um diese in uns frei zu setzen.

An diesem Tag werden wir die männlichen Ahnen spüren. Wir werden aus dieser Kraft und Energie schöpfen, sofern wir uns für diese öffnen können.

Samstag 25. Februar 

Tanzraum Dornbirn, Annagasse 5

Registrierung ab 8:30 Uhr
Kurs 9:00 – 13:00 Uhr + 14:00 – 18:00 Uhr

Verpflegung

Für Tee, Kaffee, Obst, Nüsse etc. für die Pause ist gesorgt. Bringe bitte deine persönliche Trinkflasche mit.

Wir organisieren ein kleines Catering: Es gibt einen leckeren vegetarischen Eintopf mit Brot. Energieausgleich 12 Euro.

Falls Du kein Mittagessen möchtest, schreibe das bitte mit in die Anmeldung.

Praktisches

Hausschuhe oder dicke Socken sind von Vorteil.

Energieausgleich 

Das Wundervolle ist, dass Du einen ganzen Tag von einem Energieausgleich von 240 Euro profitierst.

In der heutigen Zeit kostet ja schon jede psychotherapeutische Stunde 100 Euro. Doch wir möchten, das jeder die Möglichkeit hat, an unseren Kursen teil zu nehmen.

Bei unserer ganz speziellen Art von Aufstellungsarbeit in Verbindung mit Ho'oponopono

ist es so, dass wenn wir mit jemanden Arbeiten, kommt das jedem Einzelnen zugute, das heißt sofern die Person bereit ist ihr Herz zu öffnen und ohne Erwartungen und urteilen wahrnimmt, was geschieht und geschehen darf.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es keinen Unterschied zwischen Zuschauer, Stellvertretende Person oder der Aufstellenden Person gibt.

Ulrich und ich (Petra) verbinden uns mit der ganzen Gruppe, mit jeder einzelnen Person, mit dem Feld und schauen welche Themen, die Gruppe am meisten beschäftigt und die ganze Gruppe am meisten davon profitiert und dementsprechend werden die Personen ausgewählt.

Bild: Seminar Dornbirn Familienstellen

Was andere sagen

Liebe Petra,
du hast uns alle mit grossem Gespür und viel Feingefühl durch unsere Familiengeschichten balanciert. Deine Augen sehen direkt tief in unsere Seelen.

Es war sehr berührend. Mit deiner Anleitung wurde sehr rasch klar, wo die Knoten in der Geschichte und in uns sind.

Ich habe die Energie augenblicklich fliessen gespürt, gerade so, als hätte ich einen grossen Felsblock aus dem Fluss des Lebens geholt.

Ich bin überzeugt, das die Methode des Familienstellens, verbunden mit Ho'oponopono, eine der wahrhaftigsten Möglichkeiten ist, uns wirklich zu befreien.

Ich möchte dir von ganzem Herzen Danken.
Ulrich und du seid ein wundervolles Team. Eure Arbeitsweisen ergänzen sich wirklich sehr sehr gut.

Ich freue mich schon heute sehr auf ein nächstes
Mal! Herzliche Grüsse aus der Schweiz.

Lena ‧ Mutter

Wir würden uns sehr freuen zu begegnen damit du diese heilsame Erfahrung erleben kannst und altes belastendes hinter dir lassen kannst.

Petra und Ulrich


Jetzt anmelden und Ursachen lösen 



Teilnahmebedingungen

Dies sind die allgemeinen Teilnahmebedingungen all unserer Seminare 

1. Medizinischer Hinweis
Wenn wir von Heilung oder Heilen sprechen, geht es nicht um das Behandeln von Krankheiten.

Das Thema ist das Heilen von Beziehungen, Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung.

Manche der vorgestellten Methoden und Übungen dienen der Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte.

Solltest du jetzt oder in Zukunft an einer körperlichen oder psychischen Krankheit leiden, und eine Therapie benötigen, bitten wir dich unsere Informationen nur in Verbindung mit kompetenter ärztlicher oder heilpraktischer Hilfe zu nutzen.

Wir sind weder Ärzte, noch Therapeuten und stellen keinerlei Diagnosen und geben keinerlei Ratschläge.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die angebotenen Veranstaltungen kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen sind.

2. Eigenverantwortung und Haftung
Wir haben die Informationen und Übungen mit größter Sorgfalt ausgewählt. Natürlich können wir nicht für die Art und Weise, wie du die Hinweise und Übungen im Kurs und in Zukunft verwendest Verantwortung übernehmen.

Bitte sei achtsam im Umgang mit den anderen Kursteilnehmern und übernimm' grundsätzlich Eigenverantwortung für dein persönliches Wohlergehen.

Die Tiefe des sich Einlassens auf Prozesse der Selbsterfahrung bestimmst immer du selbst.

Eine Aufstellung zum Beispiel kann sehr intensiv sein und unter Umständen alte seelische Verletzungen vor Augen führen.

Wir bitten dich deshalb nur teilzunehmen, wenn du psychisch stabil bist.

Du bestätigst, dass du nicht Alkohol-, Drogen- oder Medikamenten-abhängig oder krank bist.

Du erklärst mit dem Akzeptieren dieser Teilnahmebedingungen, dass du selbst die volle Verantwortung für Ihr eigenes Handeln und Wohlergehen während der gesamten Veranstaltung trägst.

3. Urheberrechte, Audio- und Videoaufnahmen
Die Veranstaltungsunterlagen und die Präsentationen im Rahmen der Veranstaltungen sind urheberrechtlich geschützt.

Jedwede Video- und Audioaufnahmen, Vervielfältigung der Veranstaltungsunterlagen sowie deren Weitergabe an Dritte oder sonstige Nutzung ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung von uns zulässig.

Die Aufzeichnung unserer Seminare, auch in Auszügen, als Audio oder Video durch die Teilnehmer ist nicht gestattet.

Das Kursmaterial und unsere Arbeitsbücher dürfen nur für private Zwecke genutzt werden.

Eine kommerzielle Nutzung des Kursmaterials und der Kursinhalte ist nur den Teilnehmers unseres Ausbildungsprogramms gestattet.

4. Bestätigung der Kenntnisnahme
Jeder Teilnehmer erklärt mit der Anmeldung über das Internet-Formular, dass er diese Teilnahmebedingungen und unsere Datenschutzerklärung gelesen hat und akzeptiert.


Adresse und Parkplätze

Annagasse 5, A-6850 Dornbirn

Vor dem Tanzraum gibt es ca. sieben Parkplätze und in der Umgebung stehen viele Parkplätze zur Verfügung. 

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Stichworte


WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
error: