Familienstellen und Ho’oponopono

Für ein glücklicheres, gesünderes und erfülltes Leben

Lösen, was das Leben bremst

Familienstellen - Ho’oponopono

Wann

  • So. 18. 08. 2024
  • 9:00 – 18:00 Uhr

Wo

  • Tanzraum, Annagasse 5, A-6850 Dornbirn, Vorarlberg

Es geht um deine Freiheit und dass du in deine Kraft kommst

Ein ganzer Tag für Lösungen von persönlichen Problemen, die im Ahnen- und Familiensystem gründen: Freiheit und Selbstbestimmung

  • Das Ziel ist ein glücklicheres und erfüllteres Leben für dich, mehr Kraft und innerer Frieden.
  • Freiheit von Themen aus dem Familien- und Ahnensystem
  • Karma-Auflösung

Jedes Problem kann beleuchtet werden, wie zum Beispiel:

  • Beziehungsprobleme
  • Eltern, Kinder, Partnerschaft
  • Erbschaftsthemen
  • Probleme am Arbeitsplatz
  • Beruf, Berufung
  • Geld, Schulden, es ist nie genug
  • Glaubenssätze, Blockaden
  • Wohnungen, Häuser
  • die Ahnen
  • körperliche Probleme, Allergien, Krankheiten

Dabei verbinden wir zwei wichtige Methoden:

1. Das Familien- bzw. systemische Aufstellen macht die tieferen Ursachen von Problemen sichtbar und ermöglicht deren Lösungen.

Verstrickungen innerhalb eines Systems (z.B. am Arbeitsplatz oder in der Familie) werden auf seelischer Ebene gelöst.

2. Das traditionelle Ho'oponopono gilt als die wohl effektivste Konfliktlösungsmethode, die je in einer Kultur erfunden wurde.

Hier werden sowohl innere, persönliche als auch äußere, zwischenmenschliche Konflikte bereinigt und so für jeden Einzelnen neue Kräfte freigesetzt.

Die beiden Namen Familienstellen und Ho'oponopono (haw. »die Dinge wieder richtig stellen«) deuten bereits auf ein gemeinsames Ziel:

Sobald wieder alles an seinem richtigen Platz steht, regeln sich die Dinge wie von selbst.

Wenn du in deinem Leben, z. B. in deiner Familie oder in deiner beruflichen Situation am richtigen Platz stehst, fließt ein besondere, erneuernde Kraft durch dich hindurch.

Das Besondere an unseren Aufstellungen ist, dass alle Teilnehmer – Aufstellende, Stellvertreter und Beobachter – gleichermaßen viel Kraft schöpfen und Heilung in der Seele erfahren können.
Wir sind Experten für Familienaufstellungen und Ho'oponopono

Deine Kursleiter

Ulrich schrieb 2016 das weltweit erste Buch zum Thema »Ho'oponopono und Familienstellen.

Petra Bösch hat mehr als 30 Jahre Erfahrungen im Familien- und Systemstellen. Petra hat eine ganz eigene authentische, verantwortungsvolle und lösungsorientierte Herangehensweise entwickelt.

Was Teilnehmer sagen

Liebe Petra,
du hast uns alle mit grossem Gespür und viel Feingefühl durch unsere Familiengeschichten balanciert. Deine Augen sehen direkt tief in unsere Seelen. Es war sehr berührend. Mit deiner Anleitung wurde sehr rasch klar, wo die Knoten in der Geschichte und in uns sind. Ich habe die Energie augenblicklich fliessen gespürt, gerade so, als hätte ich einen grossen Felsblock aus dem Fluss des Lebens geholt.

Ich bin überzeugt, das die Methode des Familienstellens, verbunden mit Ho'oponopono, eine der wahrhaftigsten Möglichkeiten ist, uns wirklich zu befreien. Ich möchte dir von ganzem Herzen Danken.

Lena ‧ Mutter

Unsere Aufstellungen in Verbindung mit Ho’oponopono dienen dem Menschen, 

  • die Hintergründe seiner Familienprobleme,
  • Krankheiten, Süchte, Gewohnheiten,
  • innerer Blockaden, finanzielle Probleme,
  • Erfolglosigkeit, Schwierigkeiten im Beruf und 
  • die Konflikte in ihrer Partnerschaft

zu lösen.

Wir freuen uns auf diesen Tag voller Herzberührungen und tiefen Erfahrungen.

Petra und Ulrich

Persönliche Aufstellung: Wenn Du in diesem Kurs eine persönliche Aufstellung wünschst, dann melde dich direkt bei mir, Petra Bösch. Kontakt nur per WhatsApp +43 650 54 122 05

Verpflegung

Für Wasser, Tee, Kaffee, Obst, Nüsse etc. ist gesorgt.

Wenn du mehr Hunger hast oder einer besonderen Diät folgst, dann bring dir für die Mittagsstunde noch deine persönliche Pausenverpflegung mit.

Parkplätze

Vor dem Haus stehen circa sieben Parkplätze zur Verfügung und in der Nähe gibt es ebenfalls genügend.

Übernachtung

In Dornbirn gibt es einige Pensionen und Hotels. Weil wir aber selbst dort noch nie übernachtet haben, können wir hier keine Empfehlungen geben.

Kursgebühr

  • Der Energieausgleich für diesen Tag mit 8 Seminarstunden beträgt
    270 € / CHF 
  • Mit einer persönlichen Aufstellung 370 € / CHF

Teilnahmebedingungen

Liebe TeilnehmerInnen, wir machen es einfach und kurz

Veranstalter sind soweit nicht anders auf der Webseite erwähnt
Ulrich Emil Duprée und Petra Bösch
Postanschrift: siehe das jeweilige Impressum

Leistungen
Der vereinbarte Kursinhalt ergibt sich aus der Beschreibung auf der Webseite.

Ihre Anmeldung
Sie können sich über diese Website unverbindlich anmelden. Die Anmeldung muss über das Anmeldeformular des Kurses geschehen. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail als schriftliche Bestätigung.
Diese E-Mail enthält auch die jeweiligen Zahlungsmodalitäten.

Seminarabsage
Absagen bis vier Wochen vor Seminarbeginn: ohne Kostenbeteiligung, ab vier bis zwei Wochen vor Seminarbeginn werden 50% der Seminarkosten verrechnet. Nach diesem Datum gilt der Platz als reserviert und wird bei Absage zu 100% verrechnet. Diese Bedingungen gelten nicht bei Härtefällen, wie Krankheit, Unfall und Todesfällen in der Familie.

Rücktritt durch den Veranstalter und Rückerstattung
Wir weisen darauf hin, dass die Mindestteilnehmerzahl 10 Personen beträgt.
Fällt eine Veranstaltung aus, so wird der Interessent bis 10 Tage vorher verständigt. Sollte es erforderlich sein, wegen eines dringenden Notfalls eine Veranstaltung später absagen zu müssen, so bitten wir um Verständnis. Alles angezahlte Geld wird voll zurückerstattet – ein weiterer Anspruch auf Erstattungen z. B. Hotel- oder Reisekosten, besteht nicht.

Achtsamkeit und Haftung
Wir setzen voraus und Sie bestätigen, dass Sie weder Alkohol-, Drogen- oder Medikamenten-abhängig sind und psychisch stabil sind. Sie erklären, dass Sie selbst die volle Verantwortung für Ihr eigenes Handeln und Wohlergehen während der gesamten Veranstaltung tragen.

Medizinischer Hinweis
Wir sind weder Ärzte noch Therapeuten und stellen keinerlei Diagnosen. Es wird darauf hingewiesen, dass die angebotenen Veranstaltungen kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen sind.

Audio- und Videoaufnahmen, Urheberrechte
Video- und Audioaufnahmen, die Vervielfältigung der Veranstaltungsunterlagen, auch in Auszügen, sowie deren Weitergabe an Dritte oder kommerzielle Nutzung ist untersagt. Zuwiderhandlungen führen zum Ausschluss vom Seminar und können gerichtlich verfolgt werden.
Bei Veranstaltungen werden Gruppenfotos zur Erinnerung für die Teilnehmer gemacht. Mit der Veranstaltungsteilnahme erteilen Sie uns die Genehmigung diese Bilder auf unserer Webseite zu nutzen.

Schweigepflicht
Die Teilnehmer verpflichten sich, über gesehene und besprochene Fälle absolute Schweigepflicht zu wahren!

Ausschluss von Teilnehmern
Teilnehmer, die sich nicht an die Teilnahmebedingungen halten, die Veranstaltung zur Anwerbung von Personen missbrauchen oder Fremdprodukte verkaufen, können von uns ausgeschlossen werden.

Bestätigung der Kenntnisnahme
Jeder Teilnehmer erklärt mit seiner Anmeldung, dass er diese Teilnahmebedingungen gelesen hat und akzeptiert.